MimiKARMA

Umwelt

Wir arbeiten täglich daran, noch nachhaltiger und ressourcenschonender zu arbeiten.

So kann es sein, dass ihr mitunter „re-used“-Kartons bekommt, denen wir ein zweites oder drittes Leben einhauchen anstatt immer neue Kartons in Umlauf zu bringen, während die anderen entsorgt werden. Damit ihr nicht enttäuscht seid, schaut bitte genau in den Karton: dort gibt es ein kleines Kärtchen mit einem Code. Mit diesem Code erhaltet ihr als Dank  zur Müllvermeidung den nächsten Einkauf versandkostenfrei. Umwelt schonen und Gutes tun – wir sind dabei!

Unsere Textilien kommen daher möglichst ohne Plastikverpackung zu euch.

Fairtrade

Bei den Textilien achten wir auf möglichst kurze Lieferketten und arbeiten kontinuierlich daran, diese noch stärker zu verkürzen, aber auch darauf, dass die Kleidung unter fairen, menschenwürdigen Bedingungen produziert wurde.

Unsere Shirts und Hoodies sind beispielsweise 100% vegan und tragen das „FairWear“-Label. Die Textilien in großen Größen tragen das WRAP-Zertifikat (Standards: unter anderem das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit, Verbot von Belästigung oder Missbrauch, Zahlung der gesetzlichen Mindestlöhne einschl. Sozialleistungen, Gewährleistung eines sicheren und gesundheitsverträglichen Arbeitsplatzes.

Recycling? Ja, bitte! Daher enthalten unsere Textilien auch eine sogenannte RCS-Zertifizierung, dieser Standard ermöglicht die Rückverfolgbarkeit recycelter Rohstoffe innerhalb der Lieferkette.

Für den Anbau der (größtenteils) Bio-Baumwolle darf keine langlebigen Pestizide oder künstliche Dünger eingesetzt werden (GOTS-Standard), ebenso ist der Anbau genveränderter Pflanzen verboten.

Mit der Customs-Trade Partnership Against Terrorism sollen weltweit Lieferketten vor Terrorismus geschützt werden. 

...und viele weitere Siegel wie das Öko-Tex-Siegel etc., hier oben findet ihr nur eine kleine Auswahl. Die Auswahl, die für uns entscheidend für die Beschaffung des Rohmaterials ist.

Fairständnis

Bitte bedenkt daher, dass Fairness auch seinen Preis hat. Am Ende von allem möchte nicht nur Mimikama seine Kosten decken können, uns ist auch wichtig, dass wir niemanden ausbeuten und selbst faire Löhne zahlen können. Unsere Preise kalkulieren wir daher mit Augenmaß und hoffen, dass ihr das anerkennt. Die Rohware wird vor Ort von uns in Dortmund verarbeitet, jedes Produkt ist mit Liebe handgemacht und keine Massenware. Sollte es einmal Probleme mit eurer Bestellung geben, ruft uns einfach direkt an oder mailt uns, wir finden sicherlich eine faire Lösung

- MimiKARMA eben!